MENU

Mobiler Inklusionsdienst für Kitas

Kind fährt mit einem Laufrad. Im Hintergrund ein weiteres Kind beim spielen.

Mobiler Inklusionsdienst für Kitas

2 Kinder beim spielen in der Kindertagesstätte

Mobiler Inklusionsdienst für Kitas

Eine Kita für alle

Inklusion Heute

Wir über uns

Seit rund 15 Jahren gehen wir im Rahmen der Inklusion in Kindertagesstätten diesen Weg. Die Idee ist, jedem Kind mit einem besonderen Förderbedarf den wohnortnahen Besuch einer Kindertagesstätte zu ermöglichen.

Dies heißt für uns: Inklusion praktisch umzusetzen. Von Beginn an bauen wir dieses Angebot kontinuierlich aus.

Wir unterstützen Kindertagesstätten mit einem Team aus pädagogischen und therapeutischen Fachkräften in der Betreuung und Förderung beeinträchtigter Kinder. Die Angebote gestalten wir individuell und nach den Bedürfnissen des Kindes.

  • Förderung
  • Beratung
  • Einfach da sein
     

Die Qualifikation unserer Mitarbeiter*innen setzt sich aus einem multiprofessionellen Team zusammen und erstreckt sich von Sozialassistent*innen, Erzieher*innen und Ergotherapeut*innen bis hin zu Sozial- und Sonderpädagog*innen. 

Grundsätzlich können wir auf die Erfahrung aus mehr als 20 Jahren eigener integrativer Kita-Arbeit zurückgreifen und stellen diese heute gerne allen Wiesbadener Kindertagesstätten zur Verfügung.

Anschrift

Gemeinnützige Känguru Mobil GmbH
Storchenallee 2 • 65201 Wiesbaden

 

Leitung & Kontakt

Herr Johannes Schulz

E-Mail:johannes.schulz@ifb-stiftung.de
Telefon:+49 611 135 78 282
Mobil:+49 162 290 48 53

 

Eine Kita für alle – ist für uns selbstverständlich.

Känguru

Johannes Schulz, Einrichtungsleitung Mobiler Inklusionsdienst